Vogelfotografie in der Eifel und Voreifel

Vögel an Seen & Weihern (Laacher SeeRodder MaarZülpicher See, u.a.)

Passeriformes (Sperlingsvögel) nicht berücksichtigt

 

Reiherente (Aythya fuligula) Adultes Männchen im Prachtkleid Laacher See, RLP) [März]
Reiherente (Aythya fuligula) Adultes Männchen im Prachtkleid Laacher See, RLP) [März]

Die Reiherente (Aythya fuligula) ist häufiger Durchzügler und Wintergast auf Seen der Eifel und Voreifel (Laacher See, Füssenicher See, Zülpicher See, u.a.) und soll deshalb hier als einer der "Charaktervögel" dieser Standorte genannt werden.  Mit ihrer kontrastreichen Schwarz-Weiß-Färbung und dem für den Artnamen verantwortlichen Federschopf sind die Männchen im Prachtkleid unverwechselbar. Die Weibchen sind viel weniger kontrastreich gefärbt (anstelle von Schwarz und Weiß verschiedene Brauntöne) und haben einen nur ansatzweise vorhandenen Schopf. Mit ca. 15.000 Brutpaaren ist der Bestand der Reiherente in Deutschland nicht bedroht. Die Art ist europaweit aber gefährdet durch illegalen Abschuss insbesondere in den südeuropäischen Ländern. Weitere Infos zur Art via Link im nachfolgenden Abschnitt "Steckbriefe".

 

 

"Steckbriefe" der an Seen und Weihern beobachteten Vögel

Abk.:  Brutvogel (B);  Brutvogel, ganzjährig (Bg);  Durchzügler (D);  Nahrungsgast (N);

Wintergast (W)

Blässhuhn (Bg,D,W)    Graugans (Bg,D,W)    Graureiher (Bg,D,W)    Haubentaucher (Bg,D,W)

Höckerschwan (Bg,D,W)    Kanadagans (Bg,W)    Kormoran (D,N,W)    Lachmöwe (D,W)    Nilgans (Bg,W)

Reiherente (B?,D,W)    Stockente (Bg,D,W)    Sturmmöwe (D,W)    Tafelente (B?,D,W)    Teichhuhn (Bg,D,W)

     Weißwangengans (D,N)    Zwergtaucher (Bg,D,W)  

 

  

Bildergalerie: Vögel an Seen und Weihern

 

Zur übergeordneten Seite

Eifel und Voreifel