Vogelfotografie in der Eifel und Voreifel

Vögel in offenen Landschaften mit Büschen, Hecken und einzelnen Bäumen

bzw. Baumgruppen

 

Mäusebussard (Buteo buteo) Adulter Vogel [März]
Mäusebussard (Buteo buteo) Adulter Vogel [März]

Ein hierzulande über offener Landschaft (Äcker, Wiesen, Heckenlandschaften) kreisender größerer Greifvogel ist sehr wahrscheinlich ein Mäusebussard (Buteo buteo), der in Mitteleuropa häufigste Greif. Er soll hier deshalb als einer der "Charaktervögel" dieses Landschaftstyps vorgestellt werden. Die Gefiederfärbung variiert von Individuum zu Individuum von mehr oder weniger einheitlich braun bis fast weiß. Das Brutareal umfasst den größten Teil Europas, die nördliche Türkei und Mittelasien bis Japan. Vorkommen aber auch auf den Kanaren, Kapverden und Azoren. In Mitteleuropa überwiegend Jahres- und Standvogel. Die in N-Europa brütenden Vögel ziehen im Winter nach Mitteleuropa, W-Europa und S-Europa.  Die Nahrung besteht aus kleineren Nagetieren, Maulwürfen (selten Junghasen) und gelegentlich aus Lurchen, Reptilien, Regenwürmern und größeren Insekten, im Winter nicht selten auch aus Aas.  Weitere Informationen zur Art siehe Link unter "Steckbriefe".

 

 

"Steckbriefe" typischer Arten

Abkürzungen:  Brutvogel (B),  Brutvogel, ganzjährig (Bg),  Durchzügler (D),  Wintergast (W)

 

Dohle (Bg,D,W)    Dorngrasmücke (B,D)     Elster (Bg)    Fitis (B,D)     Goldammer (Bg)     Feldsperling (Bg)
Heckenbraunelle (Bg,D,W)     Klappergrasmücke (B,D)    Mäusebussard (Bg,D,W)     Neuntöter (B,D)
Rabenkrähe (Bg,D,W)     Rotkehlchen (Bg,D,W)    Rotmilan (B,D)     Sperber (Bg,D,W)     Star (Bg,D,W)
Steinschmätzer (B?,D)     Stieglitz (Bg,D,W)    Turmfalke (Bg)     Wacholderdrossel (Bg,D,W)
Zaunkönig (Bg)     Zilpzalp (B,D) 

 

  

Vogelgesang in der Heckenlandschaft

Gartengrasmücke 

 

 

 Bildergalerie mit Vögeln der offenen Landschaften

 

Zur übergeordneten Seite

Eifel und Voreifel