Vogelfotografie in der Eifel und Voreifel

Vögel in großen Gärten und Parks

 

Kohlmeise (Parus major) junges (?) Männchen [September]
Kohlmeise (Parus major) junges (?) Männchen [September]

In einem kleinstädtischen oder ländlichen Umfeld dürften es nicht viele Gärten sein, in denen bei entsprechendem Nistkasten-Angebot die Kohlmeise (Parus major) nicht Brutvogel ist. Hier ein paar heitere Zeilen aus einer schon mehr als 100 Jahre alten Kohlmeisen-Vita der beiden Schweizer Autoren bzw. Künstler Eugene Rambert und Leo P. Robert (Die Grosse Meise, in: Die Vögel und ihre Welt. Verlag Ernst Kuhn [Bern, Biel & Zürich, 1916]):

 

" Die Meise, von der wir in diesem Abschnitt ein Bild zu entwerfen versuchen, ist die größte ihrer Familie. Ihren Namen Kohlmeise erhielt sie von den Hausfrauen, denen sie in den Gärten die Kohlköpfe von den Insekten befreit. Die grosse Meise .... ist erstaunend behende. .....  An den äußersten Enden der Zweige, auf und selbst unter den Blättern sucht sie ihre Leckerbissen: Raupen, Spinnen, Larven. ...... So entschwinden die Monate, die Jahreszeiten, der Herbst kommt und die (Vögel) suchen die Nähe des Menschen auf. ....... Dann ist der richtige Moment für den Liebhaber, der die Kohlmeise näher betrachten und sie zu diesem Zweck einfangen will, gekommen. Stellen Sie einen Käfig  (Anmerkung des Autors dieser Webseite: Spezieller Vogel-Fangkäfig mit Futter)  auf den ersten besten Baum im Hausgarten oder im Hofe. .... Neugierig nähert sich die Meise; sie ist verwundert und kann der lockenden Versuchung nicht widerstehen. Sie zählt auf ihre geschickten und flinken Flügel  ....., schlüpft durch den Eingang und pst! ist gefangen. Schneiden Sie ihr nun eine Feder, um sie auch mit Sicherheit wieder zu erkennen und geben ihr die Freiheit zurück !  Sie dürfen darauf zählen, daß sich dieselbe Meise, die Sie eben frei gelassen haben, nach einer halben Stunde wieder einfindet ".

 

Ein etwas weniger romantischer Kohlmeisen-Steckbrief unter folgendem Link: Kohlmeise

 

Nachfolgend eine Bildergalerie mit Fotos von Vögeln in großen Gärten und Parks

 

Zurück zur übergeordneten Seite

Eifel und Voreifel